Cookiehinweis

Diese Seite erklärt in Kürze den Umgang mit Cookies bei womio und ersetzt keinesfalls die Datenschutzerklärungen. Für nähere Informationen zu den eingesetzten Technologien, klicken Sie bitte hier.

1. Cookies und ähnliche Technologien bei womio

Zur ständigen Verbesserung des Angebotes für unsere Benutzer und zur interessensbasierten Kundenansprache können gegebenenfalls Trackingtechnologien von Drittanbietern und uns eingesetzt werden, welche Cookies verwenden. Cookies sind meist kleine Textdateien, die ein Webserver bei einem Aufruf einer Webseite auf Ihr Gerät überträgt. Cookies gleichgestellt sind auch andere technische Verfahren (bspw. HTML5 Local Storage), die sich wie Cookies verhalten, alle folgenden Erläuterungen gelten dementsprechend unabhängig von der konkreten Bezeichnung ebenfalls für diese Technologien.

„Session Cookies“ werden nicht dauerhaft auf dem jeweiligen Gerät, mit dem Sie unsere Webseite besuchen, gespeichert und verschwinden mit dem Schließen des Browsers. Diese Cookies können u.a. Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, die Bildschirmauflösung, das verwendete Betriebssystem aber auch andere individuelle Informationen enthalten. Daher können diese Cookies auch dazu genutzt werden, um Ihnen das Navigieren auf unserer Webseite zu erleichtern und/oder um die korrekte Darstellung auf der jeweiligen Webseite zu gewährleisten.

„Persistente Cookies“ oder auch „permanente Cookies“ hingegen speichern anonyme Informationen auf dem jeweiligen Gerät und stehen auch nach dem Schließen des Browsers weiterhin zur Verfügung. Jedes dieser Cookies ist mit einem entsprechenden „Verfalls“-/Gültigkeitsdatum versehen, zu dem dann dieses Cookie automatisch gelöscht wird. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht u.a. darin, anonyme Statistiken über die Nutzung unserer Internet Präsenzen zu erstellen. Die Statistiken können u.a. dazu dienen, zu erkennen, an welchen Stellen wir unsere Web-Seiten noch optimieren müssen, damit sie für Sie einfacher nutzbar werden. Beide Cookie-Arten sind anonym.

Es erfolgt keine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies nutzen, indem Sie dies in Ihrem jeweiligen Browser unterbinden. Wie Sie die jeweiligen Einstellungen zum Deaktivieren der Cookies vorzunehmen haben, lesen Sie bitte in den jeweiligen Hilfen zu den einzelnen Browsern nach (s.u.). Bitte beachten Sie, dass es durch die Deaktivierung der Cookies gegebenenfalls zu Darstellungs- und Navigationsproblemen kommen kann.

Wichtig für Sie: Die von uns in den Cookies erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht oder ohne Ihre Einwilligung mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft. Auch ist eine eindeutige persönliche Identifikation anhand der erfassten Daten durch Drittanbieter in den Cookies nicht möglich bzw. nicht vorgesehen.

2. Wenn Sie mehr über Cookies und deren Nutzung wissen wollen stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Über die Einstellungen der gängigen Browser (Chrome, Firefox, Opera, Internet Explorer, Edge, Safari) können Sie selbst bestimmen, welche Cookies akzeptiert und welche abgelehnt werden sollen. Wie genau diese Einstellungen getroffen werden können unterscheidet sich je nach Browser. Das genaue Vorgehen entnehmen sie bitte dem Hilfebereich des von Ihnen verwendeten Browsers.

Beispielhaft haben wir hier die wichtigsten Hilfeseiten zu den einzelnen Browsern zusammengestellt:

Google Chrome https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Mozilla Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Microsoft Internet Explorer https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Apple Safari https://help.apple.com/safari/mac/8.0/#/sfri11471

Möchten Sie mehr über Cookies erfahren und herausfinden, wie man sie verwaltet oder löscht, gehen Sie bitte auf allaboutcookies.org oder lesen sie in der Hilfe zu Ihrem Browser nach.

Aktuell unterstützen wir keine „Do-Not Track“-Browsereinstellungen, sobald eine allgemein gültige und standardisierte Definition von „Do-Not-Track“-Browsersignalen eingeführt wird, werden wir diese Bestimmungen nochmals prüfen.

3. Trackingtechnologien

Google Analytics

Google bietet Ihnen die Möglichkeit den Einsatz von Analytics insgesamt zu kontrollieren:

Mit der Installation des von Google unter folgendem Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) zur Verfügung gestellten Browser-Plugins können Sie der Erfassung der durch Google Analytics bzgl. der Nutzung der Website erzeugten Daten verhindern.

Google AdWords Conversion Tracking

Bezüglich Tracking und interessensbezogener Werbung über Google-Technologien nutzen sie bitte folgende Möglichkeiten:

Präferenzmanagement für interessensbezogene Werbung: https://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

Bing Ads Conversion Tracking

Die Nutzung von Universal Event Tracking können sie bereits unter http://www.youronlinechoices.com/de/ bearbeiten. Wir möchten Ihnen jedoch hier die Möglichkeit anbieten, direkt bei Microsoft zu widersprechen: https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=286759

Visual Website Optimizer

Der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten können Sie jederzeit für die Zukunft auf der Website https://vwo.com/opt-out widersprechen. womio setzt Visual Website Optimizer nur sehr punktuell ein, ein Widerspruch ist jedoch nur auf Seiten möglich auf welchen VWO eingesetzt wird. Wir empfehlen daher der Verwendung von VWO generell zu widersprechen, um sicherzustellen, dass keine Daten erhoben werden (Roter Button „Disable VWO“).

×